Unsere
Mitglieder

Mitglieder des KSD e. V. sind die 27 deutschen (Erz-)Bistümer sowie 45 bauende Wohnungs- und Immobilienunternehmen, die deutschlandweit in der Schaffung von Wohnraum, der Pflege des eigenen Immobilienbesitzes wie auch in der Projektentwicklung und Baubetreuung für kirchliche Einrichtungen und soziale Träger sowie im Immobilienmanagement aktiv sind.

Das (Erz-)Bistum fungiert dabei als Hauptgesellschafter des kirchlichen Siedlungswerks, das in der jeweiligen (Erz-)Diözese engagiert ist.

Zu den 15 katholischen Siedlungswerken kommen sieben örtlich bauende Unternehmen sowie 23 genossenschaftlich organisierte Familienheim-Unternehmen, die über den Siedlungswerk Baden e.V. Mitglieder des KSD sind.

Daneben gehören dem KSD 12 weitere kirchliche Einrichtungen und Verbände an, darunter der Deutsche Caritasverband e. V., das Zentralkomitee der deutschen Katholiken (ZDK) und der IFE Interessenverband Familie und Eigentum e.V., der sich für die Förderung von Wohneigentum für Familien engagiert.

Diözesan-Siedlungswerke

(Erz-)Bistümer
Aachen, Essen, Köln,
Münster, Paderborn, Trier

Bistum Augsburg

Erzbistum Bamberg

Bistum Dresden-Meißen

Bistum Eichstätt

Erzbistum Freiburg

(Erz-)Bistümer
Berlin, Görlitz,
Hamburg, Hildesheim


Bistümer Limburg,
Mainz, Fulda, Erfurt

Bistum Magdeburg

SIT Immobilien Besitz- und Verwaltungs KG, Magdeburg

Erzbistum
München und Freising

Bistum Osnabrück

Bistum Passau

Bistum Regensburg

Erzbistum
Rottenburg-Stuttgart

Bistum Speyer

Bistum Würzburg

Örtlich bauende Unternehmen

Überdiözesan aktive Mitglieder

Interessenverband Familie und Eigentum e.V., Münster (Gesamtverband mit
fünf Diözesanverbänden)

(Erz-)Diözese/n